Der Fall Tebartz-van Elst (Theologie kontrovers)

Joachim Valentin

You are here: Home - Uncategorized - Der Fall Tebartz-van Elst (Theologie kontrovers)


Der Fall Tebartz-van Elst (Theologie kontrovers)

Der Fall Tebartz van Elst Theologie kontrovers Franz Peter Tebartz van Elst geriet wegen umstrittener Personalentscheidungen einer eidesstattlichen Falschaussage vor allem aber wegen erheblich gestiegener Baukosten f r das Di zesane Zentrum Sank

  • Title: Der Fall Tebartz-van Elst (Theologie kontrovers)
  • Author: Joachim Valentin
  • ISBN: 3451312441
  • Page: 287
  • Format:
  • Franz Peter Tebartz van Elst geriet wegen umstrittener Personalentscheidungen, einer eidesstattlichen Falschaussage, vor allem aber wegen erheblich gestiegener Baukosten f r das Di zesane Zentrum Sankt Nikolaus bundesweit in die Kritik Nachdem der Abschlussbericht der externen kirchlichen Pr fung durch eine eigens eingesetzte Kommission der Deutschen Bischofskonferenz vorgelegt worden war, nahm Papst Franziskus den vom Bischof angebotenen Amtsverzicht an Der Band beleuchtet die Entwicklung des Falls Tebartz van Elst, die Rolle der Medien, kirchen und arbeitsrechtliche sowie pastorale Aspekte und theologische Fragen nach den aktuellen Herausforderungen an das Bischofsamt und die klassische Lehre von der Kirche Er liefert so einen wichtigen Beitrag zu einer bis heute kontroversen Diskussion Mit Beitr gen von Daniel Deckers, Michael N Ebertz, Joseph Freitag, Gregor Maria Hoff, Michael Kempf, Christian Klenk, Klaus L dicke, Thomas Sch ller, Lucia Segler, Johannes Weuthen und Johannes zu Eltz

    • [PDF] ✓ Free Download ô Der Fall Tebartz-van Elst (Theologie kontrovers) : by Joachim Valentin ✓
      287 Joachim Valentin
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Free Download ô Der Fall Tebartz-van Elst (Theologie kontrovers) : by Joachim Valentin ✓
      Posted by:Joachim Valentin
      Published :2019-03-11T15:06:52+00:00

    One thought on “Der Fall Tebartz-van Elst (Theologie kontrovers)

    1. None on said:

      Das konnte mit dem Bischof Tebartz– van Elst nicht gut ausgehen: Nachfolger des äußerst bescheiden lebenden Bischofs Kamphaus zu werden und das unter dem Pontifikat des Papstes Franziskus, der einen neuen Stil prägt, auf das Wohnen im Vatikan-Palast verzichtet, um in Gemeinschaft mit anderen im Gästehaus des Vatikans zu leben. In dem Buch mit dem Untertitel ‚Kirchenkrise unter dem Brennglas‘ werden äußerst sachlich von 11 Autoren, darunter 7 Theologen, die Schwächen und Fehler [...]

    2. None on said:

      Angesichts der zahlreichen Fußnoten und Quellenverweise gibt sich das Buch auf den ersten Blick sachlich und sehr seriös. Auch der Titel der Reihe - nämlich "Kirche kontrovers" - lässt auf einen fairen Einblick in die Limburger Vorgänge hoffen. Doch weit gefehlt!Einige der an dieser Publikation beteiligten Autoren haben im Verlauf der "Krise" selbst nicht unwesentlich zur medialen Skandalisierung des Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst beigetragen. Nicht nur Insider dürften wissen, wer g [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *