Finanzierungsmodelle für KMU (kleinere und mittlere Unternehmen)

Beat Bernet

You are here: Home - Uncategorized - Finanzierungsmodelle für KMU (kleinere und mittlere Unternehmen)


Finanzierungsmodelle für KMU (kleinere und mittlere Unternehmen)

Finanzierungsmodelle f r KMU kleinere und mittlere Unternehmen Die Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen KMU ist zu einem heftig diskutierten Politikum geworden Die Banken haben infolge hoher Kreditverluste ihre Kreditpolitk gegen ber den KMU neu for

  • Title: Finanzierungsmodelle für KMU (kleinere und mittlere Unternehmen)
  • Author: Beat Bernet
  • ISBN: 3258061785
  • Page: 252
  • Format:
  • Die Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen KMU ist zu einem heftig diskutierten Politikum geworden Die Banken haben infolge hoher Kreditverluste ihre Kreditpolitk gegen ber den KMU neu formuliert Viele KMU klagen seitdem ber einen erschwerten Zugang zu Bankkrediten Gleichzeitig er ffnen aber Finanzinnovationen auch KMU neue M glichkeiten der Finanzierung.Die Autoren geben einen knappen berblick ber Bedeutung und Finanzierung von KMU und beschreiben wichtige konomische Grundlagen Auf diesem Fundament entwickeln sie Bausteine zur kreativen Gestaltung von Finanzierungskontrakten Schliesslich werden Finanzierungsmodelle aus den Bereichen Eigenkapital, Fremdkapital und Mezzanine Finance dargestellt und anhand konkreter Beispiel aus dem In und Ausland veranschaulicht

    • ↠ Finanzierungsmodelle für KMU (kleinere und mittlere Unternehmen) || ✓ PDF Read by ó Beat Bernet
      252 Beat Bernet
    • thumbnail Title: ↠ Finanzierungsmodelle für KMU (kleinere und mittlere Unternehmen) || ✓ PDF Read by ó Beat Bernet
      Posted by:Beat Bernet
      Published :2018-09-02T14:16:33+00:00

    One thought on “Finanzierungsmodelle für KMU (kleinere und mittlere Unternehmen)

    1. None on said:

      Das Buch ist Teil einer Studie an Universität St. Gallen/HSG über die Möglichkeiten der Finanzierung von KMUs.Zunächst fällt einem auf, dass das Buch recht großzügig formatiert ist. Bei normalem Lay-out würde das Buch von rd. 170 Seiten Text auf etwa die Hälfte zusammenschrumpfen. Nun sagt die Quantität sicher nichts über die Qualität aus. Das Problem ist nur, dass das Buch auch hinsichtlich der Qualität ungenügend ist. Für Praktiker enthält es zuviel bzw. nur allgemeine Aussagen [...]

    2. None on said:

      Beat Bernet und Christoph L. Denk leisten mit ihrem Buch einen Beitrag zur Versachlichung der Diskussion im Zusammenhang mit der Finanzierung von KMU. Sie vermitteln die wichtigsten Grundlagen zur Gestaltung von Finanzierungsverträgen und analysieren KMU-spezifische Aspekte der Aussenfinanzierung. Hierbei zeigen sie bereits realisierte oder in naher Zukunft realisierbare Lösungsansätze auf. Da es sich hier um eine wissenschaftliche und daher auch theoretische Ausarbeitung des Themas handelt, [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *