Der Club

Takis Würger

You are here: Home - Uncategorized - Der Club


Der Club

Der Club Hans Stichler stammt aus einfachen Verh ltnissen Er bekommt ein Stipendium f r die Universit t in Cambridge als Gegenleistung soll er dort ein Verbrechen aufkl ren Er schafft es Mitglied im elit ren

  • Title: Der Club
  • Author: Takis Würger
  • ISBN: 3036959726
  • Page: 271
  • Format:
  • Hans Stichler stammt aus einfachen Verh ltnissen Er bekommt ein Stipendium f r die Universit t in Cambridge als Gegenleistung soll er dort ein Verbrechen aufkl ren Er schafft es, Mitglied im elit ren Pitt Club zu werden dem Club mit dem Schmetterlingssiegel , und verliebt sich in Charlotte, die ihn in die Br uche der Snobs einweiht Bald merkt er, dass hinter den alten Mauern der britischen Oberschicht Geheimnisse lauern, ber die keiner spricht Was ist Hans bereit zu geben, um dazuzugeh ren Muss er das Falsche tun, um das Richtige zu erreichen

    • Best Read [Takis Würger] ✓ Der Club || [Manga Book] PDF ✓
      271 Takis Würger
    • thumbnail Title: Best Read [Takis Würger] ✓ Der Club || [Manga Book] PDF ✓
      Posted by:Takis Würger
      Published :2019-03-08T22:25:11+00:00

    One thought on “Der Club

    1. None on said:

      Viele Universitäten haben sie - die elitären Clubs, offen nur für männliche Studenten, ein Sprungbrett für die ganz große Karriere und ein nützliches Netzwerk für das gesamte Leben. Wie zum Beispiel "The Yvy Club" in Princeton oder "Skull and Bones" in Yale. In Cambridge gibt es seit 1835 den legendären "Pitt Club", der sich in seinen ersten Jahren noch der Politik verschrieben hatte, später jedoch mehr und mehr den sozialen Freuden frönte. Heißt im Klartext: Alkohol und Frauen. Die [...]

    2. None on said:

      Kleines Werk, große Wirkung, Eines der Bücher die ich sofort an meine Freundinnen weiterempfohlen habe und weitergereicht habe, weil die Geschichte mich total umgehauen hat. Wie man mit sowenig Text so viel ausdrücken kann. Wundervoll und sehr packend, stimmungsvoll und stimmig. In allem, Absolut empfehlenswert.

    3. None on said:

      Endlich einmal ein Buch, dessen Kauf ich nicht bereut habe. Gute und spannende Handlung, und dazu ein Stil, bei dem das Lesen Spaß macht.Es gibt also auch Journalisten, die in der Lage sind, einen handwerklich grundsoliden Roman zu schreiben ohne das sprachliche Niveau zu senken.Ich bin vollauf begeistert und kann dieses Buch nur weiter empfehlen.

    4. None on said:

      Ein hoch spannendes und fantastisch geschriebenes Buch.Zur Hörbuch-Version: sehr gut gelesen. Die Stimme von Matthias Koeberlin fesselt einen gleichermaßen wie der Inhalt des Buches.

    5. None on said:

      klasse geschrieben, so koennte es hinter verschlossenen Tueren einer Klub-Elite aussehenWenn in bestimmten Kreisen das Leben an sich keinen Kick mehr bietet, such man nach besonderen, nicht kaeuflichen Alternativen.5 SterneRolf FrankeHamburg

    6. None on said:

      Der Roman ist während den ersten Kapiteln interessant, entwickelt sich aber schnell in einen billigen Krimi wie wir ihn schon viel besser gelesenhaben. Die Figuren werden von Seite zu Seite schwächer . Was mich besonders an diesem Roman gestört hat, ist die Schwäche des Stils.In einem Wort : überschätzt von der Kritik. Nicht lesenswert !

    7. None on said:

      Inhalt und Sprache verschmelzen zu einem Gesamtkunstwerk.Wer angefangen hat zu lesen, kann dieses Buch nicht mehr weg legen.Sehr zu empfehlen.

    8. None on said:

      Ein cAmbridge Thriller. Ein weiser Boxer wird von seiner Tante in College eingeschleust, um ein Verbrechen aufzuklären. Ein studentischer Geheimbund nimmt ihn auf und er kommt hinter die Tat Interessant erzählt und kurzweilig.Man bekommt Enblick in die britische Unsitten, die Burschenschaften über Generationen "pflegen" und durch ihr vermeintliches elitäres Getue Grenzen überschreiten, um durch Verbrechen sich aneinander zu binden.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *