Die Imagefalle: Identitätsmarketing für Städte und Regionen

Christian Dabbert

You are here: Home - Uncategorized - Die Imagefalle: Identitätsmarketing für Städte und Regionen


Die Imagefalle: Identitätsmarketing für Städte und Regionen

Die Imagefalle Identit tsmarketing f r St dte und Regionen Die Imagefalle Identittsmarketing fr Stdte und Die Imagefalle Books Die Imagefalle Identit

  • Title: Die Imagefalle: Identitätsmarketing für Städte und Regionen
  • Author: Christian Dabbert
  • ISBN: 3000184627
  • Page: 418
  • Format:
  • Amazing Book, Die Imagefalle: Identitätsmarketing für Städte und Regionen By Christian Dabbert This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Die Imagefalle: Identitätsmarketing für Städte und Regionen, essay by Christian Dabbert. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • [PDF] Download ✓ Die Imagefalle: Identitätsmarketing für Städte und Regionen | by ✓ Christian Dabbert
      418 Christian Dabbert
    • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ Die Imagefalle: Identitätsmarketing für Städte und Regionen | by ✓ Christian Dabbert
      Posted by:Christian Dabbert
      Published :2018-09-06T13:56:14+00:00

    One thought on “Die Imagefalle: Identitätsmarketing für Städte und Regionen

    1. None on said:

      Vom Titel des Buches angesprochen, habe ich eine fundierte und pointierte Auseinandersetzung zum Thema Image von Städten erwartet sowie nicht zuletzt praktische Anwendungen und Empfehlungen; tatsächlich gehört ja Imagebildung zu den schwierigsten Disziplinen im städtisch/kommunalen Marketing, - wobei man durchaus unterschiedlicher Meinung sein darf, wie relevant das Image tatsächlich für eine erfolgreiche Stadtentwicklung ist, ober ob es sich nicht eher um einen relevanten Teilaspekt hand [...]

    2. None on said:

      Verblüffend: es ist ein Sachbuch, aber es liest sich wie ein Essay. Ich wünschte, daß viele Sachbücher und vor allem Fachbücher so verfaßt wären. Dann nämlich würden sich viel mehr Menschen für spezielle Themen interessieren, die sie direkt betreffen. In der Imagefalle geht es ja um Standortmarketing für Städte und Regionen. In Wirklichkeit geht es um viel mehr: die großen Veränderungen unseres Lebensumfelds in den kommenden 20-30 Jahren, einen überschaubaren Zeitraum also.Der Au [...]

    3. None on said:

      Als Pressesprecherin eines Landkreises habe ich schon einiges anStandortmarketingliteratur gelesen. Die Imagefalle wird mir von all dem in deutlichster Erinnerung bleiben. Das Buch ist aus einer ganz besonderen Perspektive geschrieben, die ich sonst noch nirgendwo zum Thema Standortmarketing entdeckt habe. Stellenweise liest es sich wie eine Erzählung, dann wieder wie ein reines Fachbuch und so ziemlich zum Schluß gibt es da diese unglaubliche Geschichte, wo der Autor Remy eine Kulturveranstal [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *